Antike Items

Hier ist Platz für konstruktive Kritik und Lob eurerseits

Moderator: Moderatoren

Antike Items

Beitragvon Acanis am Do Dez 26, 2019 9:13 pm

Hey zusammen,

ich finde es super, dass die noch mal balanced wurden und in welche Richtung das ging. Ich glaube aber, dass durch die Fähigkeiten die Antiken Items nochmal punktuell etwas überdacht werden sollten. :) Vor "Eile" hatten die Antiken Items einen sehr klaren, einmaligen Wert und waren im Prinzip unverzichtbar.
Im Mid-Late-Game haben aber viele Helden Eile oder Spieler haben zumindest einzelne Helden mit Eile. Die bringen z. T. die Truppen nicht nur auf TPT2, sondern sogar auf TPT1! Es ist sogar in den Welten mit längeren Ticks viel einfacher, Eile zu maxen, als ein Antikes Set zusammen zu bekommen.

Damit geht ein großer Mehrwert und "Will ich haben!"-Faktor der Antiken Items verloren und das ist sehr, sehr schade!

Ich schlage vor, dass wir diesen Effekt unbedingt gegen einen anderen ersetzen! :) Bei Feedback einer Person ist ja immer die Frage, ob das eindimensional gedacht ist und ich freue mich über eine Diskussion dazu. Ich kann mir aber aktuell nicht mehr vorstellen, dass das noch einen strategischen Nutzen für einzelne Spieler hat, weil die Items halt auf einen Einheitentyp, TPT2 und den Item-Wechsel beschränkt sind. Auch, wenn man jetzt vielleicht nur ungern einen Fähigkeiten-Slot für Eile investiert, ist es schneller zu kriegen und einfacher und macht einen beim Wächtern nicht verrückt ;)...

---

Wodurch könnte man das also ersetzen? Ich denke mir schon länger, dass auf höheren Medi-Stufen die Antiken im Vergleich zu den normalen Sets nicht mehr stark genug sind. Daher stelle ich mir vor, dass ihr eine dynamische Verstärkung in Abhängigkeit des Medi-Levels einführt. Nicht des Medi-Levels des/der Items, sondern des Medi-Levels des tragenden Beschwörers. Entweder macht man das gesamtheitlich und in einem Maße, der die wegfallenden TPT-Boni kompensiert, oder man macht es zusätzlich und auch mit einem Einheiten-spezifischen Bonus. :)

Grobes Beispiel Zwergen-Set: 0,5 Angriff und Verteidigung je Medi-Stufe für Axtschwingende Zwerge und 8 Leben pro Medi-Stufe für Doppelaxtzwerge.

Grüße
Sin
Acanis
 
Beiträge: 321
Registriert: Do Nov 22, 2018 8:27 pm

Re: Antike Items

Beitragvon Toblerone am Sa Jan 04, 2020 5:15 pm

Moin,

ich sehe das Problem ähnlich. Zur effektiven und vor allem permanenten Beschleunigung eines Helden mit mehr als zwei Wesentypen drauf, eignet sich halt nur Eile.

Ob eine weitere Erhöhung der schon verbesserten Werte sinnig ist, hängt wohl auch vom jeweiligen Set ab.
Was eventuell noch eine Überlegung wert wäre, ist die weitere Verstärkung der Wesenstärken bzw. auch die Abmilderung der Schwächen.
Man könnte bestimmt noch weitere coole Ideen dazu entwickeln, wenn man sich die Zeit nimmt.

Schokoladige Grüße
Toblerone
 
Beiträge: 30
Registriert: Di Okt 16, 2018 8:44 am
Wohnort: Xhodon 2


Zurück zu Lob und Kritik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron