Löschung der Accounts (wegen Support und Spielemacher)

Hier ist Platz für konstruktive Kritik und Lob eurerseits

Moderator: Moderatoren

Löschung der Accounts (wegen Support und Spielemacher)

Beitragvon MASTER ON am Fr Feb 21, 2020 4:52 pm

Hallo alle miteinander
Bevor wir unsere Accounts löschen, möchten wir euch unser ehrliches Feedback und den Grund für die Löschung unserer Accounts mitteilen.

Wie ihr bestimmt alle wisst, gehen im Bazar, besonders bei den Dracheneiern, die Preise oftmals durch die Decke. Dies konnten wir regelmässig beobachten. Egal welcher Spieler die Eier oder auch Seltene/Antike/Legendäre Items in den Bazar gestellt hat, mindestens ein paar hundert Millionen, wenn nicht gar Milliarden von Goldharz wurden dabei über den Tisch geschoben. Eine Bestrafung dieser Spieler ist uns nicht bekannt.

Am 17. Februar 2020 war die Auktion meiner 200 Dracheneier mit dem Höchstgebot von 4 Milliarden beendet. Als ich mich am nächsten Tag eingeloggt habe, hatte ich Post vom Support, dass ich unter anderem gegen die Pushing Regel verstossen hätte. (Wobei ich mich frage wie das geht, da ich keinerlei Einfluss hatte auf die Gebote im Bazar). Die 4 Milliarden Gold aus der Auktion habe ich erhalten, der Support hat mir aber per sofort, die Rohstoffe ALLER Paläste genullt! Genau diese Rohstoffe habe ich mir mühsam angespart und unter anderem auch vom Harz in anderes umgewandelt wozu ich Runen benutzte.
Daraufhin habe ich dem Support ein Ticket geschrieben, worauf sich Eddard gemeldet und auch entschuldigt hat. Danach kam bis jetzt nichts mehr. Die Lösung war ziemlich einfach, sie sollen mir das Gold vom Bazar doch wieder abziehen, mir die Eier wieder gutschreiben und die Ressis (so wie sie vorher waren) zurücksetzen. Bis heute habe ich leider keine eindeutige Antwort mehr erhalten, das Gold ist immer noch in meinem Besitz, von allem anderen fehlt leider jegliche Spur! Anstatt voreilige Schlüsse und auch Sanktionen zu ziehen könnte man doch einfach zuerst miteinander kommunizieren und dann reagieren bzw. sanktionieren.
Ich meinerseits finde es schade, vom Support eine "scheiss-egal" Haltung gegenüber den Spielern und ihren Anliegen zu spüren, denn wir sind schliesslich die, die Geld und Zeit investieren. Ohne Spieler sowie deren Zeit und Geld würde es euch in diesem Kontext ja schliesslich auch nicht mehr geben...

Ich habe Xhodon immer gerne gespielt und kann durchaus verstehen, dass der Support nicht immer innert Sekunden zurückschreiben kann. Mir aber alles zu nullen und mich dann noch tagelang auf eine Antwort warten zu lassen und ohne Lösung einfach stehen zu lassen geht einfach nicht. Ich habe Geld und viel Zeit in dieses Spiel investiert und es hat mir Spass gemacht.

Ihr als Support habt mir den Spass verdorben und wegen euch werden ich und meine Frau Neila_ unsere Accounts löschen! Ich werde das Spiel auch nicht mehr weiter empfehlen. Es mag sein dass einige von euch die Reaktion als übertrieben empfinden, mir geht es hierbei aber um das Prinzip. Entweder sollen sich alle an die Regeln halten oder niemand, also sollten auch alle (die anscheinend zu viel vom Bazar profitieren) bestraft werden oder niemand.

Lieber Support, ich lege euch für die Zukunft nahe, dass ihr euch besser um eure Spieler kümmert, denn ich bin nicht der einzige der diese Meinung teilt. Ihr seid Schuld an dieser misslichen Lage und darum schreibe ich das auch, damit die Leute verstehen um was es mir genau geht.

Allen Spielern wünschen wir noch frohes Gamen und viel Spass.

Master ON & Neila
MASTER ON
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Okt 28, 2019 7:47 pm
Wohnort: Xhodon 2

Re: Löschung der Accounts (wegen Support und Spielemacher)

Beitragvon Tasara am Fr Feb 21, 2020 5:13 pm

Ehrlichgesagt wundert mich, daß hier ein Verstoß gegen das Pushing verhängt worden ist. Gar nicht lange her, da wurde in Xhodon1 fast das gleiche Thema per Ticket angesprochen. Hier die Antwort vom Support:

Von "Xhodon 2 Support" Am 2020-01-06T16:28:26.952Z
Hallo Tasara,
da es sich hier um Dracheneier handelt und somit jeder Spieler davon profitiert, können die Beträge dort schon ziehmlich hoch gehen. Dadurch das Spieler sich gegenseitig überboten haben um die Dracheneier zu ersteigern, kann man dort nicht von Pushing sprechen, da man als Anbieter das ja schlecht beeinflussen kann.
Tasara
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Nov 26, 2018 7:19 am

Re: Löschung der Accounts (wegen Support und Spielemacher)

Beitragvon Thorium am Fr Feb 21, 2020 6:45 pm

Ich denke das wurde als Pushing angesehen weil der Käuder aus der gleichen Gilde war. Aber mal ehrlich. 4Mrd Gold ist in der Phönix ja jetzt auch nicht mehr so viel. Da direkt eine Strafe zu verhängen und sich dann rar zu machen ist schon echt ein heftiger Support Fail.
Thorium
 
Beiträge: 6
Registriert: So Feb 03, 2019 11:20 am
Wohnort: Xhodon 2

Re: Löschung der Accounts (wegen Support und Spielemacher)

Beitragvon Acanis am Fr Feb 21, 2020 6:52 pm

So wie ich es verstanden habe, ging es darum, dass das Startgebot schon übertrieben hoch war und ihr nur in der Gilde bisher auf den Eier wart - so verhindert ihr auch, dass das Gebot niedrig bleibt.

Eier auf dem Basar ist halt schon super tricky, weil da echt viel zu viele Ress über den Tisch gehen und da etliches an Pushing mit versteckt wird, nicht nur in diesem Fall... Der Eierbasar kann auch nicht einfach die gesamte - sinnvolle - Pushing-Regel außer Kraft setzen. Du hast 50 Mio Punkte und kriegst 4 Milliarden Gold, das ist ein massiv übertriebenes Verhältnis, ganz klar!

Es scheint mir sehr unglücklich gelaufen zu sein, dass die Zeit dann wohl nicht da war, das auch mit dir / euch zu diskutieren... Auf jeden Fall sollte der Fall zeigen, dass es eine klare Regelung für den Eierbasar braucht und dass die Regel dann möglichst auch automatisiert wird!

Der Support ist oft kulant, vor allem, wenn Fehler gemacht wurden (wobei mir noch nicht klar ist, ob das einer war). Einige Fälle hier dauern leider etwas länger, aber eine "Scheiss-egal"-Haltung habe ich hier noch nie erlebt... Das ausbleiben einer schnellen Antwort so interpretieren halte ich in der Tat für sehr übertrieben.
Und nur, weil Strafen dir "nicht bekannt" sind, heißt es nicht, dass es keine gab... Es mag auch Menschen geben, die geduldiger sind, sodass die Probleme aufgelöst werden, es mag welche geben, die einfach auch mal einsehen, dass sie einen Fehler gemacht haben (wie gesagt, kann ich bei dir grade nicht beurteilen, ist allgemein gesprochen) oder die das einfach nicht breit treten.

War denn dein eingestelltes Startgebot auch schon so hoch oder womit bist du gestartet? :o
Acanis
 
Beiträge: 321
Registriert: Do Nov 22, 2018 8:27 pm

Re: Löschung der Accounts (wegen Support und Spielemacher)

Beitragvon MASTER ON am Fr Feb 21, 2020 7:55 pm

ja kann ich verstehen ,, aber ich hatte ja schon eine lösung nur nacher ist nichts passiert und mann lässt ein einfach stehen für Tage.. und bis jetzt hat sich nix geändert.. mein starggebot war 1 GOLD hahaha
MASTER ON
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Okt 28, 2019 7:47 pm
Wohnort: Xhodon 2

Re: Löschung der Accounts (wegen Support und Spielemacher)

Beitragvon Aeshma am Fr Feb 21, 2020 8:27 pm

Hallo Master on,

ich kann dir nur sagen das es mir leid tut das du enttäuscht bist, aber mit Eddard hattest du schon mit unserem Communitymanager zu tuen. Da er involviert ist, musst du leider etwas Geduld haben, da er immer sehr viel zutuen hat. Du kannst ihn aber auch gerne per Foren Pn anschreiben, indem du einfach Eddard als Empfänger angibst.

Wir vom Support Team versuchen immer alles was in unseren Möglichkeiten steht, was uns natürlich nicht immer gelingt. Wir machen das alle neben unseren Berufen, als Hobby und weil wir Xhodon mit seiner Community mögen. Daher ist es uns nicht immer möglich gleich ein Ticket zu beantworten.

Wie gesagt, wir versuchen immer alles zu eurer Zufriedenheit zu erledigen...leider müssen wir auch manchmal unangenehme Entscheidungen treffen.
Und für Ideen, Tipps und Anregungen haben wir auch immer ein offenes Ohr.

Ich werde Eddard auch nochmal anschreiben und ihm deine Sache nahe legen. Seid so lieb und gebt mir bitte wenigsten bis Montag Zeit bis ihr eure Entscheidung umsetzt.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und allen ein Kölle Alaaf :)

Lg Aeshma
Support Team
Docendo discimus. Ignorantia iuris nocet.
Benutzeravatar
Aeshma
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr Dez 07, 2018 9:49 pm

Re: Löschung der Accounts (wegen Support und Spielemacher)

Beitragvon Baumschleim am Sa Feb 22, 2020 1:58 pm

ich hab auch Eddard angeschrieben und was ich rausgelesen habe muss sich woll jemand beschwert haben das da Eier "Gildenintern verkauft" wurde und die Resis zu hoch waren. Ich hab auch gleich zwei Screenshots (die ich hier zu einem gemacht habe) beigefügt.
Ich finde es schade, wenn man sich so konkurenz von leibe halten versucht.
Oh ja und auch mal Danke an die Dabu spieler die sich im Chat gegen die Bestrafung ausgesprochen haben.
Und wenn ich das richtig Verstehe hat Eddart es ja auch eingesehen das er falsch bestraft hat und hat die Bestrafung rückgängig gemacht nur leider nicht die Resis die er genullt hat wieder auf die Vorbestrafungswert zurück gesetzt sondern das Gold einfach so drauf gehauen, was master_on verzweifeln liss im ende. Resis transportieren + Umwandeln (fehlen von Runen) hat ihn kapitulieren lassen.
screenshot:
https://pasteboard.co/IVRIf2D.png
Baumschleim
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Nov 20, 2018 5:39 pm


Zurück zu Lob und Kritik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron