Bieten auf Items

Hier kannst du alle mit deinen Fragen löchern

Moderator: Moderatoren

Bieten auf Items

Beitragvon Funchy_1587569799 am Sa Sep 28, 2019 11:30 pm

Hey,

Ich habe mal eine Frage zum Bieten auf Items und zwar: Was sind die Strafen fürs Bieten auf Items, die man sicher nicht anziehen kann in 7 Tagen.
Wird das überhaupt verfolgt?
Funchy_1587569799
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr Mär 22, 2019 5:26 pm

Re: Bieten auf Items

Beitragvon Acanis am Mo Sep 30, 2019 6:14 am

Wird nur auf Report verfolgt und aus eigener Erfahrung: Wieder Auslegungssache des Supports und es wird eher nicht bestraft.
=> letzter Berührungspunkt: Lowlevel-Spieler hat auf Med 18-Items oder so geboten und es war unmöglich, dass er das vor Rundenende noch tragen kann (war ne Rache für eine Überbietung durch einen kleineren Gildenmember) und sogar Items gewonnen. Support meinte "Es KÖNNTE ja sein, dass er das noch anziehen kann, wenn er ganz, ganz, ganz schnell levelt" (hätte er nicht mal mehr mit 1.000 Runen bis Rundenende schaffen können...) "und das ist auch so, wie die Regel ausgelegt ist".

Nix hat ja mal im Forum geschrieben, dass sie gerne die Regeln richtig ins Spiel bringen wollen, aber hat leider nicht so die hohe Priorität.

Die Unterschiedliche Auslegung der Regeln ist immer wieder sehr nervig, immerhin werden/wurden die Regeln mittlerweile etwas klarer gemacht, z. B. zum Thema "brennen lassen". Vorher auch: Ein Spieler lässt mich tagelang brennen, Report bringt nix "Ist nicht verboten"; ich lasse einen Spieler in der gleichen Woche brennen und ich kriege ne Verwarnung und meine Helden werden von einem anderen Supporter in die Pampa gesetzt... :D

Basar-Saven ist ja auch verboten und wird fast täglich gemacht, sowie auch viele andere Regelverstöße absoluter Alltag sind...
Acanis
 
Beiträge: 318
Registriert: Do Nov 22, 2018 8:27 pm

Re: Bieten auf Items

Beitragvon Eddard am Di Okt 01, 2019 8:51 am

Ich bin erklärter Feind der Regeln wegen genau solchen Situationen. Leider gibt es einfach sehr oft Fälle, in denen man die Regeln nicht genau anwenden kann wegen irgendwelchen Umständen oder Gegebenheiten.

Wie Nix schon gesagt hat wollen wir die Regeln langfristig abschaffen und das Spiel alles von selbst regeln lassen (Abgesehen von Netiquette Verstößen, die sind zu schwierig einzuordnen).
Der Fall von Acanis zeigt zum Beispiel wie verflixt die Regeln sind und sowohl Team als auch Spieler frustrieren und oft ratlos zurücklassen. Denn theoretisch ist viel mehr möglich und das muss leider auf jeden Fall immer auch berücksichtigt werden.
Benutzeravatar
Eddard
 
Beiträge: 176
Registriert: Di Okt 10, 2017 12:43 pm


Zurück zu Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron