Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Hier kannst du alle mit deinen Fragen löchern

Moderator: Moderatoren

Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon Acanis am Mo Jun 15, 2020 9:58 am

Hey,

könntet ihr uns bitte einen Mini-Reset anbieten? Die Welt läuft jetzt 1,5 Jahre und wir sind alle ohne Fähigkeiten gestartet und die Fähigkeiten wurden auf dieser Welt dann eingeführt, mit noch einigen Balancings... Das heißt, dass nicht nur vielen unklar war, wie genau die Fähigkeiten laufen, einige haben sich auch verklickt und andere würden nach Balancings lieber andere Skills wählen und die "quälen" sich alle seit einiger Zeit damit rum.
Es wurde anfangs angesagt, dass ihr mal die Möglichkeit für Korrekturen geben werdet. Da die Weiterentwicklung von X2 in den letzten Monaten ja etwas stagniert, rechnen wir nicht so schnell mit einem "Skill durch Runen entfernen und Punkte zurück bekommen" oder sowas.

Aber bitte gebt uns dann über den Support oder so die Möglichkeit für leichte(!) Anpassungen. Wahrscheinlich wären die meisten schon mega happy, einfach einen Skill austauschen zu können. Oder einen Helden neu machen zu können. Bei der großen Änderung "Nahkampf nicht mehr für WW" gab es das ja auch und hat gut geklappt. :) (Ist übrigens echt unschön, dass das angepasst wurde, mit dem Hinweis, dass ein Skill kommt, der Natur stärkt und der seit Monaten nicht kommt; jetzt kann man seine WW gar nicht mehr stärken)

Also meinetwegen mit Runen oder auch als Geschenk für die Geduld der Spieler (^^): Bitte ermöglicht uns in irgendeiner Art und Weise die Fehler auf unseren Helden zu beseitigen. Wunsch-Szenario dabei: Über Support und einen Helden komplett refreshen, also ich habe 3 (oder 4) Skills aktuell und wünsche mir dann einen "frischen Helden" mit 3 (oder 4) von mir genannten Skills, die jeweils auf Lvl 1 gesetzt werden. (Beispiel: Eile 3, Nahkampf 5, Schamanensegen 4 => Eile 1, Ehrfurcht 1, Magie 1 und ein Haufen freie Fähigkeitspunkte)
Einzige Schwierigkeit für den Support ist wohl, dass aufgepasst werden muss, wer den 4. Skill mit Runen und wer mit Skillpunkten gekauft hat, aber je nachdem, wie das System aufgebaut ist, ist das vllt. sogar gar nichts, worauf der Support explizit achten muss.

Ich finde es fein, dass nur über den KK in Endloswelten "Fehler" wieder gut machtbar sind, aber da das erst später eingeführt wurde und Fähigkeiten erst in diese Welt eingeführt wurden, würde ich mich nach 1,5 Jahren Spielzeit auf der Endloswelt echt darüber freuen, mal einen "fehlgebauten" Helden aufräumen zu können.... :)

Bitte denkt darüber nach!
Acanis
 
Beiträge: 321
Registriert: Do Nov 22, 2018 8:27 pm

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon Eddard am Di Jun 16, 2020 7:01 am

Wäre interessant zu wissen ob das alle so empfinden :) bitte um Meinungen
Benutzeravatar
Eddard
 
Beiträge: 191
Registriert: Di Okt 10, 2017 12:43 pm

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon Bora am Di Jun 16, 2020 1:46 pm

Hallo

Ja auch ich würde sowas sehr befürworten, denn am Anfang weis man nicht was was genau kann und wie es sich genau auswirkt. Auch wenn ich später angefangen habe als viele anderen hatte ich aber keinen wo ich fragen konnte ob das sinnvoll oder absolut unmöglich ist was ich da vorhabe.
Mittlerweile sieht das anderst aus und ich würde so gerne was ändern bei meinen Helden.

Ich hoffe das es das recht bald passiert.
Bora
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Dez 10, 2018 4:27 pm
Wohnort: Xhodon 2

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon Walirai am Di Jun 16, 2020 1:50 pm

yea, some kind of reset will be nice :) even deleting skill and giving back points ;)
Walirai
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo Jan 07, 2019 3:38 pm

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon bruja am Di Jun 16, 2020 2:02 pm

Solch eine Möglichkeit wäre echt super.
Hatte bei einer lahmen Netzwerkverbindung geklickt um den Helden zu leveln und hatte sofort die vorgeschlagene Fähigkeit ausgewählt.
Und die wollte ich nun gar nicht. Es ist schon blöd, dass man keine Möglichkeit das wieder loszuwerden.
Bei einer Welt, die nur 3 Monate dauert - geschenkt.
Aber bei einer Endloswelt, sollte eine Möglichkeit bestehen zumindest in kleinem Rahmen einen Wechsel vorzunehmen.
Man könnte es ja als Belohnung für bestimmte Quests, Drachen oder was auch immer machen.
Vielleicht kann man einmal im Jahr zum Geburtstag einen Skillwechsel machen.
Da gibt es bestimmt jede Menge Ideen, wie man so etwas umsetzen kann.
bruja
 
Beiträge: 1
Registriert: Di Dez 11, 2018 9:58 pm

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon burningkyo am Di Jun 16, 2020 2:08 pm

Also ich sehe das sehr ähnlich wie Sina.

Da sich trotz der vergleichsweise geringen Weiterentwicklungen doch etwas verändert hat, und wenn es nur das Meta-Set der Helden der Konkurrenz ist, sollte dem auch Rechnung getragen werden. Vielleicht wurde darüber bisher nicht nachgedacht, wenn es die erste Endloswelt ist, aber gerade bei Änderungen im Balancing wäre eine Reaktionsoption schön. Vielleicht könnte man einen Helden komplett resetten lassen über den Support und für alle weiteren müsste man dann halt Runen zahlen. (Wäre schön, wenn das nicht ganz solche Mondpreise wären wie bei der Schamanenhütte oder dem 4. Skill). Dabei könnte man ja zwei verschiedene Elemente Bezahlen lassen. Statpoints (die Änderung müsste 24 h oder so dauern, damit man es nicht spontan machen kann) und die Fähigkeiten.

Tote Helden, die man nicht mehr nutzt, weil sie "versaut" wurden, senken die Spielmotivation enorm- und als Kunde natürlich damit auch die Motivation, Runen zu kaufen.
burningkyo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jan 30, 2019 11:24 pm

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon Anastacia_1579364737 am Di Jun 16, 2020 2:08 pm

das wäre sehr schön, wenn man unter den Gesichtspunkten von heute noch mal neu überdenken könnte, wie man das ausbauen möchte
Anastacia_1579364737
 
Beiträge: 14
Registriert: Di Aug 27, 2019 3:13 pm
Wohnort: Xhodon 2

 

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon dieKleine am Di Jun 16, 2020 2:13 pm

verbessern ist meistens gut :) wäre dafür zu resetten...
dieKleine
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi Aug 14, 2019 11:51 am

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon SilentPain am Di Jun 16, 2020 2:14 pm

Dieses Zurücksetzen der Fähigkeiten sollte jederzeit möglich sein, gerne auch mit den gleichen FP- bzw. Runenkosten versehen, die der 4. Slot zum freischalten benötigt.
Denn einmal die Fähigkeit ausgewählt, muss man sich damit derzeit arrangieren, Abstriche machen, wie hätte wäre wenn oder sich das Ganze schön reden, wie z.b. den nächsten Held mache ich anders...
Hat man jedoch schon alle Helden ausgewählt, wird es schwierig einen neuen Helden mit anderen Fähigkeiten auszustatten.
Also ganz klar, das Zurücksetzen der Fähigkeiten muss permanent verfügbar sein, sonst stehen wir spätestens in 2-3 Monaten wieder bittend hier.
SilentPain
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa Nov 17, 2018 3:15 pm
Wohnort: Xhodon 2

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon Lichthassender am Di Jun 16, 2020 2:58 pm

Komplett sinnvoll. Sogar absolut unausweichlich wenn ihr a) fair sein wollt und b) langfristig mehr Runen verkaufen wollt.

Damit a gewährleistet ist sollte es auf jeden Fall ein einmaliges Gratis Reset aller Skills geben so wie Aca das beschreibt.

Damit b eintritt ist es absolut logisch auf Dauer für einen kleinen Runenpreis einzelne Skills abwählen zu können. Das darf dann in der Tat nicht zu viel sein. Es sollte jedem mit einem Altar und regelmäßigem Wächtern möglich sein seinen Helden über längere Zeit immer weiter anzupassen und zu optimieren. Macht allen Spielern Spaß und motiviert und wäre für faule ungeduldige Spieler ein guter Grund Runen zu kaufen um dann schneller den Held zu haben den sie sich vorstellen.

Es gibt nichts was Spaß daran macht im Nachhinein festzustellen dass man einen oder mehrer Slots falsch besetzt hat. Das macht das Spiel nicht cool und spannend sondern frustrierend. Ich habe einen Freund der tatsächlich auf seinem Haupthelden den er hauptsächlich zum Wächtern nutzt, einfach nur durch Verklicken „Belagerung“ oder wie das heißt geskillt hat. Ich muss wohl nicht erwähnen wie herzlich und gerne ich jedes Mal darüber lache wenn ich mit ihm rede.

Was ich damit sagen will ist, so gerne ich auch über ihn und diesen Fehlklick lache, so absolut hundert prozentig lächerlich wäre es, wenn er jetzt wirklich für immer einen kaputten Helden hat deswegen.

Nicht spaßig. Nicht cool. Zumindest nicht für ihn. Für mich schon.

LG Hating
Lichthassender
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi Feb 13, 2019 2:16 am
Wohnort: Xhodon 2

Nächste

Zurück zu Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron