Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Hier kannst du alle mit deinen Fragen löchern

Moderator: Moderatoren

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon EldeVau am Di Jun 16, 2020 3:25 pm

finde den Vorschlag auch sehr sinnvoll und gut!
in einer endloswelt sollte die möglichkeit bestehen Fehler (seis durch Unwissenheit, Verklicken oder sonstwas) zu beheben

wenns dauerhaft möglich sein soll dann gern fürn nen preis wie den 4ten slot freischalten
oder als "special" für aktivität :arrow: nach 1nem jahr Spielen 1 reset möglich // jeweils zum Welt-Geburtstag 1 reset für alle // 1mal pro account gratis, dann mit mana-reduktion am HP (wie geschlecht bzw Licht/schatten-wechseln)

bin eher dagegen den skill-reset an die Drachen/Kristallkampf zu koppeln -> dann würden nur einige spieler in den Genuss dieses Geschenks kommen und ich bin dafür dass JEDER der will diese Möglichkeit hat

"may all bad turn to good and all good turn to better"
LdV
EldeVau
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa Dez 01, 2018 5:56 pm
Wohnort: Xhodon 2

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon DevilMayCry am Di Jun 16, 2020 5:46 pm

Da die Fähigkeiten in der laufenden Welt kamen und wir quasi mit learning by doing erst mal Testen mussten und nebenbei in der Endloswelt auch "ewig" mit den Helden dann leben müssen, hatten ich schon vor einer gefühlen Ewigkeit vorgeschlagen wenigstens eine Fähigkeit pro Held reseten zu können. Für ein dauerhaftes Feature und Verändern wäre ich natürlich auch zu haben.

In jedem Fall sollte sich da irgendwas tun.
DevilMayCry
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Feb 07, 2019 8:27 pm

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon Paladin am Di Jun 16, 2020 6:23 pm

hallo
kann mich den vorigen nur anschließen, bin von anfang an dabei und habe auch durch anpassungen helden die jetzt nicht mehr passen
auch die möglichkeit des umänderns nach verklicken würde ich begrüßen, nur die runenmenge finde ich schon heftig, da sollte mal dran gedacht werden dass man ja nur 25 runen am tag erwächtern kann... nicht jeder kann sich runen kaufen ;) lg
Paladin
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr Feb 01, 2019 12:45 pm

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon Cheshire Cat am Mi Jun 17, 2020 7:35 am

Ich finde das ist eine Gute Idee den Helden Reseten zu können da auch ich einige Fähigkeiten Falsch gelevelt habe und es mich sehr sehr nervt :x
Cheshire Cat
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr Mai 24, 2019 6:55 pm

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon Innomion am Mi Jun 17, 2020 3:16 pm

Ich sehe das genauso wie die Vorredner.

Eine dauerhafte Möglichkeit würde mir am Besten gefallen.
Auch gerne so, dass man einzelne Heldenfähigkeiten entfernen oder "rerollen" kann.

Könnte ja auch Mana kosten, so wie Helden es generell tun.
Schon seit 2011 am Xhodon spielen, früher unter dem Namen Innocenz
------------------------------------------------------------------------------------
"I think I know enough of hate" - Robert Frost, 1920
Benutzeravatar
Innomion
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa Nov 17, 2018 6:41 am
Wohnort: Xhodon 2

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon TYRAX2 am Mi Jun 17, 2020 3:58 pm

Lichthassender hat geschrieben:Komplett sinnvoll. Sogar absolut unausweichlich wenn ihr a) fair sein wollt und b) langfristig mehr Runen verkaufen wollt.

Damit a gewährleistet ist sollte es auf jeden Fall ein einmaliges Gratis Reset aller Skills geben so wie Aca das beschreibt.

Damit b eintritt ist es absolut logisch auf Dauer für einen kleinen Runenpreis einzelne Skills abwählen zu können. Das darf dann in der Tat nicht zu viel sein. Es sollte jedem mit einem Altar und regelmäßigem Wächtern möglich sein seinen Helden über längere Zeit immer weiter anzupassen und zu optimieren. Macht allen Spielern Spaß und motiviert und wäre für faule ungeduldige Spieler ein guter Grund Runen zu kaufen um dann schneller den Held zu haben den sie sich vorstellen.

Es gibt nichts was Spaß daran macht im Nachhinein festzustellen dass man einen oder mehrer Slots falsch besetzt hat. Das macht das Spiel nicht cool und spannend sondern frustrierend. Ich habe einen Freund der tatsächlich auf seinem Haupthelden den er hauptsächlich zum Wächtern nutzt, einfach nur durch Verklicken „Belagerung“ oder wie das heißt geskillt hat. Ich muss wohl nicht erwähnen wie herzlich und gerne ich jedes Mal darüber lache wenn ich mit ihm rede.

Was ich damit sagen will ist, so gerne ich auch über ihn und diesen Fehlklick lache, so absolut hundert prozentig lächerlich wäre es, wenn er jetzt wirklich für immer einen kaputten Helden hat deswegen.

Nicht spaßig. Nicht cool. Zumindest nicht für ihn. Für mich schon.

LG Hating

ich hatte ähnliches bei meinem helden schonmal da habe ich einfach ticket an support die haben dann die punkte erstattet und den slot wieder freigelegt das ist also schon gewährleistet
TYRAX2
 
Beiträge: 36
Registriert: So Dez 16, 2018 7:23 am
Wohnort: Xhodon 2

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon Acanis am Mi Jun 17, 2020 5:22 pm

TYRAX2 hat geschrieben:ich hatte ähnliches bei meinem helden schonmal da habe ich einfach ticket an support die haben dann die punkte erstattet und den slot wieder freigelegt das ist also schon gewährleistet

Dann hast du aber Glück gehabt... Senny Gapcio hat uns mehrere Versuche gezeigt, wo der Support ihn hat abblitzen lassen. Er hatte sich glaube ich verklickt, weil er auf dem Handy unterwegs war und wollte das einfach gerne rückgängig gemacht haben. Zumindest hat er das erzählt^^ Auf jeden Fall gibt es Fälle, wo der Support das nicht zugelassen hat.
Acanis
 
Beiträge: 321
Registriert: Do Nov 22, 2018 8:27 pm

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon Shinra am Do Jun 18, 2020 9:42 am

Ich wäre auch für einen Reset. Damit jeder die chance hat Einen "anständigen helden zuhaben "
Shinra
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi Dez 12, 2018 11:10 am

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon TYRAX2 am Fr Jun 19, 2020 10:18 am

Acanis hat geschrieben:
TYRAX2 hat geschrieben:ich hatte ähnliches bei meinem helden schonmal da habe ich einfach ticket an support die haben dann die punkte erstattet und den slot wieder freigelegt das ist also schon gewährleistet

Dann hast du aber Glück gehabt... Senny Gapcio hat uns mehrere Versuche gezeigt, wo der Support ihn hat abblitzen lassen. Er hatte sich glaube ich verklickt, weil er auf dem Handy unterwegs war und wollte das einfach gerne rückgängig gemacht haben. Zumindest hat er das erzählt^^ Auf jeden Fall gibt es Fälle, wo der Support das nicht zugelassen hat.
bedenke ich hab das auch direkt danach gemeldet also verklickt realisiert ticket geschrieben sollten möglichst keine tage dazwischen vergehen ^^
TYRAX2
 
Beiträge: 36
Registriert: So Dez 16, 2018 7:23 am
Wohnort: Xhodon 2

Re: Mini-Reset der Fähigkeiten auf Phönix

Beitragvon Acanis am Mo Jun 22, 2020 9:01 am

@Eddard: Was sagt ihr dazu? Das Thema hat ja doch mal ein paar Gesichter ins Forum bewegt :)
Acanis
 
Beiträge: 321
Registriert: Do Nov 22, 2018 8:27 pm

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron