Schamanenhütte

Deine Kreativität und Ideen sind hier gefragt

Moderator: Moderatoren

Re: Schamanenhütte

Beitragvon Innomion am Di Feb 18, 2020 9:45 pm

1. man könnte 3 Runen oder 6 Runen für 8 bzw. 16 Stunden mit zur Auswahl bringen

Das klingt ziemlich gut. So kann man auch mal eine kleinen Trupp schneller wiederbeleben und weiterwächtern, oder so.

2. das Limit bei Aktivierung wieder mit verdoppeln

So wie es jetzt ist, ist's jedenfalls nicht wirklich sinnig. Ich nutze es nie, weil es über Nacht sich aufstaut (was es ja auch so schon tut wenn man 8h schläft und nicht sofort nach dem Aufstehen online ist).

3. zwei Ausbaustufen für die Hütte einführen wobei eine für das Limit ist und eine für die Produktion

Wie hast du dir das genau vorgestellt? Neues Gebäude was das Pilzlimit erhöht?

4. das Limit an den Ausbau der Grotte koppeln.

Das fände ich interessant. Baue sowieso gerne die Grotte aus, aber so kriegt sie noch mehr Bedeutung und ist für alle Spieler wichtig - nicht nur für einige.


Persönlich finde ich es schade, dass es überhaupt ein Limit gibt. Das macht aber natürlich SInn um zu vermeiden dass Armeen einfach sofort wiederauferstehen. Wäre sicher auch nervig.

Vielleicht wäre eine andere Möglichkeit, das Limit komplett zu streichen und dafür die Wiederbelebungswerte zu reduzieren. Sagen wir von 90/80 halbiert auf 45 und 40. Dann ist jeder Kampf auch wirklich mal eine Gefahr. Dann könnte auch die Schamanensegen Fähigkeit zum Ausgleich verbessert werden (+2,5%/+5% pro Stufe oder so) - die ist nämlich zur Zeit auch ziemlich schlecht.

Das hätte den Vorteil, dass Armeen sich häufiger mal ändern und nach 4-5 Kämpfen fast komplett vernichtet werden können.

So wie es jetzt ist, verbringt man bloß Zeit damit die Hütte zu klicken und langsam fast die gesamte Armee wiederauferstehen zu lassen. Kein Kampf ist wirklich relevant - selbst wenn man komplett vernichtet wird verliert man fast nix.

Das passt auch besser in "historischen" Kontext. Zwar kam es früher fast nicht vor, dass eine Armee wirklich komplett niedergemacht wurde, denn nach einem Verlust wurde sich zurückgezogen (haben wir ja teilweise auch schon in Kämpfen). Und die Armee hat sich dann auch wieder gesammelt. In unserem Fall über die Schamanenhütte. Allerdings ist das bisher viel zu nachgiebig als System eine Rate von 80% Überlebenden für jeden Kampf ist nicht wirklich realistisch.

Naja, das war jetzt eher tangential, aber ohne Limit auf der Hütte wäre eine solche Umgestaltung der Wiederbelebungswerte durchaus denkbar meine ich. Das würde auch mal dem Spiel wieder ordentlich Schwung geben. Vielleicht wechselt man dann auch eher mal das Wesen was man so ständig baut.
Schon seit 2011 am Xhodon spielen, früher unter dem Namen Innocenz
------------------------------------------------------------------------------------
"I think I know enough of hate" - Robert Frost, 1920
Benutzeravatar
Innomion
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa Nov 17, 2018 6:41 am
Wohnort: Xhodon 2

Re: Schamanenhütte

Beitragvon TYRAX2 am Mi Feb 19, 2020 5:53 pm

zu 2. einfach 2 ausbaustufen kein weiteres gebäude nur eine stufe bestimmt limit andere prod
TYRAX2
 
Beiträge: 36
Registriert: So Dez 16, 2018 7:23 am
Wohnort: Xhodon 2

Vorherige

Zurück zu Ideen und Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron