Weltspiegelung

Deine Kreativität und Ideen sind hier gefragt

Moderator: Moderatoren

Weltspiegelung

Beitragvon SilentPain am Mo Okt 14, 2019 11:08 pm

Diese Idee wurde bereits von Gundohar in xhodon 1 vorgeschlagen, ich greife sie erneut auf...

Wie wäre es die Trollwelt mitsamt den dortigen Items aus xhodon 1 nach xhodon 2 zu spiegeln?
xhodon 2 spendiert dann die hiesigen Heldenfähigkeiten und die seltenen, antiken und legendären Items dazu.
Zusätzliche Wächtergrößen wie W26 - W35, höhere Medistufen bis 100 und ein Gildenaltar/-Akademie könnten das schmackhaft machen. :mrgreen:
SilentPain
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa Nov 17, 2018 3:15 pm
Wohnort: Xhodon 2

Re: Weltspiegelung

Beitragvon Acanis am Di Okt 15, 2019 5:07 pm

Zwanghaft, um die Leute wirklich zu X2 zu bringen... Ja... 2 Spiele parallel tut nicht gut, vielleicht belebt das etwas wieder, X2 ist die Zukunft!
Acanis
 
Beiträge: 318
Registriert: Do Nov 22, 2018 8:27 pm

Re: Weltspiegelung

Beitragvon Mapo am Di Okt 15, 2019 11:38 pm

Acanis hat geschrieben:2 Spiele parallel tut nicht gut, vielleicht belebt das etwas wieder, X2 ist die Zukunft!


Absolut! Man muss sich nur die derzeitige Einhornwelt x1 und Mox-C x2 anschauen. Jeweils eine Gilde meilenweit voraus ohne ernsthafte Gegner. Hätte man diese Spieler alle zusammen in eine Welt bekommen, wäre richtig Feuer drin, so sind sich alle am langweilen. Spieleranzahl und Leistungsdichte sind m.E. noch immer der größte Motivator und Spielspaß bringende Faktor (auch wenn die zeitlichen Quests so langsam wirklich Zeit werden..).

Im Zuge dessen auch: Wie sieht es mit den Welten danach aus? Was ist der Plan, die Kommunikation hinsichtlich dieser Dinge ist da etwas schwach. Wird es in x1 danach noch eine Einhorn geben? Oder wird man versuchen, da die Welten zu ähnlicher Zeit enden danach eine Welt in x2 zu starten um alle Spieler aus beiden Welten abzuholen? Wird es eine Umfrage dazu geben? Generell finde ich, dass ein grober Zeitplan (falls es sowas gibt) den Spielern zugänglich gemacht werden sollte. Und viel mehr, dass bereits zum Start einer Welt ein genauer Plan mit KKs und vor allem Ende der Welt bekannt sind, sodass nicht wie in der jetztigen MoxC 4 Monate angekündigt sind und sie dann nur 3 1/2 geht und man auch nicht planen kann, wann die KKs kommen, da die einfach unregelmäßig sind.
Mapo
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa Nov 17, 2018 9:08 pm

Re: Weltspiegelung

Beitragvon Nix am Do Okt 17, 2019 8:08 am

Hatte mir vielleicht auch überlegt ob man XH1 und XH2 evlt. wirklich zusammenfügen könnte, um die Community wieder zu vereinen.
Im Grunde ist die Datenbankstruktur noch "fast" identisch. Die XH1 Spieler hängen ja stark an ihren Welten und einigen ist wohl auch das neue Design fremd und einige sind einfach zu konservativ zum Wechseln. Ist ja auch verständlich, wenn man bedenkt, was sie alles an Zeit in ihre Accounts investiert haben. Also konkret würde das heißen, dass es einfach einen XH1-Skin gibt, den man behalten kann, aber der Standard-Skin für neue Spieler der von XH2 wäre und man ggf. optional einfach immer Wechseln kann. Aber allein dafür dass die Einhorn- und Greifenwelten zusammen wären, wäre schon mal ne super Sache. Und die Community wieder zu vereinen wäre auch super! Ich werde das im Team mal ansprechen...


@Mapo Dein Frust bzgl. der Termin-Unübersicht, kann ich gut verstehen. Hab Gundohar auch schon öfter gesagt, dass es super wäre, wenn die Drachenkämpfe schon im vorhinein feststehen, weil es einfach als Gilde auch wichtig ist das zu wissen und zu plan denk ich...
Nix
 
Beiträge: 99
Registriert: Mo Okt 09, 2017 2:18 pm


Zurück zu Ideen und Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron